Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Sport In-/Ausland
05.07.2022
05.07.2022 15:30 Uhr

Galtier wird wie erwartet PSG-Trainer

Christophe Galtier wird laut Medienberichten neuer Trainer des französischen Fussball-Clubs Paris-Saint-Germain (Archivbild)
Christophe Galtier wird laut Medienberichten neuer Trainer des französischen Fussball-Clubs Paris-Saint-Germain (Archivbild) Bild: KEYSTONE/EPA/MOHAMMED BADRA
Frankreich – Paris Saint-Germain hat mit Christophe Galtier nach einem endlosen Hin und Her einen neuen Trainer vorgestellt.

Christophe Galtier tritt beim französischen Meister wie erwartet die Nachfolge des Argentiniers Mauricio Pochettino an, dessen Vertrag aufgelöst wurde.

Der 56-jährige Galtier trainierte zuletzt den Ligakonkurrenten OGC Nice. Der Franzose hatte mit dem Klub von der Côte d'Azur in der vergangenen Saison den 5. Platz in der Ligue 1 belegt. Nun soll er die aus Katar alimentierten Pariser endlich zum langersehnten Champions-League-Titel führen.

Europaweit bekannt wurde Galtier im Sommer 2021, als er mit Lille überraschend den Meistertitel holte. Für ihn überwiesen die Pariser dem Vernehmen nach eine Millionenablöse nach Nizza, wo Lucien Favre bereits vor Wochenfrist als sein Nachfolger bestimmt wurde.

Keystone-SDA