Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda

Mané spielt in Zukunft für die Bayern

Sadio Mané spielt in den nächsten drei Jahren für Bayern München
Sadio Mané spielt in den nächsten drei Jahren für Bayern München Bild: KEYSTONE/EPA/FRIEDEMANN VOGEL
Deutschland – Der Wechsel von Stürmer Sadio Mané vom FC Liverpool zu Bayern München ist perfekt. Der 30-jährige Senegalese unterzeichnet einen Dreijahresvertrag.

Verschiedene Medien hatten den Transfer schon vor Tagen verkündet, nun haben die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters nach zähen Verhandlungen mit Manés bisherigem Arbeitgeber die Rochade öffentlich gemacht. Die Bayern lassen sich das Engagement des Afrikaners dem Vernehmen nach 32 Millionen Euro kosten. Der Betrag könnte sich durch gewisse Zusatzleistungen auf 41 Millionen erhöhen.

"Wir sind überzeugt, dass Sadio Mané unseren Fans in den nächsten Jahren mit seiner spektakulären Art zu spielen viel Freude bereiten wird. Er ist ehrgeizig und heiss, weitere Titel zu gewinnen. Dieses Paket ist sehr, sehr stark. Mit Spielern wie ihm sind beim FC Bayern alle grossen Ziele möglich", sagte Vorstandschef Oliver Kahn. Sportvorstand Hasan Salihamidzic freut sich über einen neuen "internationalen Top-Star" beim FC Bayern. "Sadio Mané passt perfekt zum Fussball, den der FC Bayern unter Julian Nagelsmann spielt."

Der Vollzug könnte auch wieder Bewegung in die Personalie Robert Lewandowski bringen. Der Weltfussballer will den FC Bayern unbedingt ein Jahr vor Vertragsablauf verlassen. Das Wunschziel des polnischen Torjägers ist der FC Barcelona. Bisher steht noch die Aussage der Bayern-Führung, Lewandowski in diesem Sommer nicht ziehen zu lassen.

Keystone-SDA