Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Ausgehen
23.05.2020
23.05.2020 08:55 Uhr

Spuckattacke von zwei Seniorinnen

Streit wegen fehlendem Abstand! Kürzlich ist es in Stäfa zu einer Spuckattacke gekommen zwischen einer 70- und einer 80-jährigen Frau.

Der Fall sorgte im Internet für Aufsehen. Eine 70-Jährige Frau war im Coop Stäfa einkaufen. Beim Verlassen des Geschäfts kam es zu einer Auseinandersetzung mit einer ca. 80-jährigen Frau. Diese sass draussen bei den Blumen und machte es für andere Kunden schwierig, zur Blumenerde zu gelangen.

Genau das wollte auch die 70-jährige und versuchte, an der sitzenden Seniorin vorbeizukommen. Die sei aber «wie eine Furie» aufgesprungen und habe sie wegen zu wenig Corona-Abstand beschimpft. «Dann hat sie mich am Arm zu sich gezogen bis sich unsere Nasen berührten.» Es folgte ein wortreicher Disput und die Drohung der 80-Jährigen, der andern beim Velopneu die Luft rauszulassen.

Spuckattacke

Das ganze endete schliesslich in einer Spuckattacke. «Ich konnte zum Glück gerade noch mein Gesicht wegdrehen», so die jüngere der beiden Seniorinnen. Zur 80-jährigen habe sich dann noch ein älterer Mann gesellt, der sagte, die 70-jährige solle jetzt sofort verschwinden. Auf Facebook wurde die Geschichte dutzendfach geteilt und kommentiert.

Linth24