Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Freizeit
07.12.2021

Flumserberg startet am Mittwoch in den täglichen Betrieb

Die Bergbahnen Flumserberg können ihre weisse Pracht präsentieren.
Die Bergbahnen Flumserberg können ihre weisse Pracht präsentieren. Bild: Bergbahnen Flumserberg AG
Der weisse Teppich wurde ausgerollt und das Wintersportangebot am Flumserberg wird schrittweise hochgefahren. Ab dem kommenden Mittwoch wird in den täglichen Teilbetrieb gestartet.

Die ersten Schneesportler:innen vergnügten sich bereits am vergangenen Wochenende am Flumserberg auf dem Schnee. Derzeit wird am Pistenangebot gearbeitet, damit ab dem kommenden Mittwoch, 08.12.2021 in den täglichen Teilbetrieb gestartet werden kann. Über das detaillierte Angebot wird unter flumserberg.ch informiert. Das Angebot wird fürs Wochenende vom 11./12.12.2021 stark ausgebaut. Der Vollbetrieb ist aufs Wochenende vom 18./19.12.2021 geplant.

Auf die Schlitten, fertig, los…

Die beliebte 3 km lange Schlittelpiste von Prodalp 1576 m nach Tannenheim 1220 m ist ab Samstag, 11.12.2021 bereit für erste Talfahrten. Start und Ziel der Schlittelpiste ist in unmittelbarer Nähe zur Gondelbahnstation Prodalp-Express. Dies ermöglicht gleich mehrere rasante Abfahrten und somit eine Extraportion Schlittelspass.

Ausbau der Gastronomie an der Piste

Das Alprestaurant Panüöl öffnet für den Wochenendbetrieb seine Türen und begrüsst die Ski- und Snowboardfahrer:innen, Winterwandernde und Langläufer:innen mit einem kleinen, feinen Angebot im heimeligen Restaurant und auf der gemütlichen Sonnenterrasse mit Blick ins Spitzmeilengebiet. Das urchige Bergrestaurant Chrüz heisst ihre Gäste ab dem Freitag, 10.12.2021 täglich willkommen und verwöhnt mit einem abwechslungsreichen, regionalen Speise- und Getränkeangebot.

COVID-19 Schutzmassnahmen

Der Schutz und die Sicherheit der Flumserberg Gäste und Mitarbeitenden hat für die Bergbahnen oberste Priorität. Das umfassende Schutzkonzept wurde entsprechend ausgearbeitet und wird bei Bedarf laufend den neusten Entwicklungen angepasst. Als Kernstück des Schutzkonzeptes gilt derzeit die generelle Maskenpflicht in allen geschlossenen Anlagen sowie in den öffentlich zugänglichen Innenräumen.

Bergbahnen Flumserberg AG