Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
01.12.2021

Virtueller Adventskalender der Stadt: Türchen Nr. 1

Ziel und Zweck des virtuellen Adventskalenders ist es, der Bevölkerung das lokale Kulturschaffen näher zu bringen und auf die Adventszeit einzustimmen.
Ziel und Zweck des virtuellen Adventskalenders ist es, der Bevölkerung das lokale Kulturschaffen näher zu bringen und auf die Adventszeit einzustimmen. Bild: Linth24
Die Stadt präsentiert auf den Social-Media-Kanälen einen kulturellen Adventskalender, kreiert von einheimischen Kulturschaffenden. Türchen Nr. 1: Museumstechniker im Kunstzeughaus.

Die aussergewöhnliche Situation liess die Kulturverantwortlichen der Stadt bereits letztes Jahr nach neuen Möglichkeiten Ausschau halten, um das aktuelle, lokale Kulturschaffen der Bevölkerung sichtbar zu machen. Mit dem kulturellen Adventskalender, welcher auf den städtischen Social-Media-Kanälen lanciert wurde, ist dies im Advent 2020 mit grossem Erfolg gelungen. Das Projekt wird deshalb auch in diesem Jahr durchgeführt. Ziel und Zweck dieses Projekts ist es, der Bevölkerung das lokale Kulturschaffen näher zu bringen und auf die Adventszeit einzustimmen. Zudem sollen Kulturvereine und Kulturschaffende in dieser Zeit unterstützt werden.

Nun durfte das erste Türchen geöffnet werden. Dahinter versteckt sich die Arbeit der Museumstechniker/innen des Kunstzeughauses. Sehen Sie selbst:

Man kann gespannt und neugierig sein, welche kulturellen Häppchen sich hinter den weiteren Türchen verstecken und auf der städtischen Website, auf der städtischen Facebook-Seite und auf dem Instagram-Profil präsentiert werden.

Linth24/ Stadt Rapperswil-Jona