100’000 FRANKEN SPENDE FÜR SANIERUNG DER WENGISTRASSE IN KALTBRUNN

Die Baumeisterarbeiten für die dringlichsten Etappen 1 und 3 der Sanierung der Wengistrasse wurden im Einladungsverfahren an die Firma De Zanet, Kaltbrunn vergeben.

Die Bauarbeiten wurden anfangs Oktober aufgenommen und dauern gemäss Bauprogramm bis Ende November 2018.

In diesem Zusammenhang erfreulich, ist eine Beitragszusicherung der Patenschaft Berggemeinden, welche das Projekt mit Fr. 100’000.00 unterstützt. Der Beitrag wird vollständig zur Entlastung der Anstösserbeiträge eingesetzt.

(OriginalMeldung, Autor: Gemeinderat Kaltbrunn)

Top